Eintracht Guckheim e.V.

                   Mitglied des Deutschen Sportbundes---Mitglied des Regionalverband Karnevalistischer Kooperation--- Mitglied im Turnverein Mittelrhein  

 D- Jugend Saison 2017/2018 

 

Aktueller Jahrgang : 2004-2005

Spielklasse: Leistungsklasse + Kreisklasse

Spielort : Rothenbach  Guckheim     

Training:

 

Trainer: Florian Nilges          

Handy: 01703156162            Festnetz: 026636754   Email : floriannilges@gmx.de    

Trainer:    Michael Becker          Steinkaut 6        56459 Guckheim

Handy: 015732545841           Festnetz: 06435406093       E.Mail: cumbecker@web.de nd

 

D-Jugend

1. Platz beim Hallen-Cup 2018 in Altenkirchen

Ungeschlagen und ohne Gegentor zum Turniersieg -

Nach dem "Viertelfinalaus" beim Heimturnier in der Vorwoche, wollten die Jungs und Melina beim Hallen-Cup des SSV Weyerbusch unbedingt "etwas reißen". "Heute mindestens Halbfinale!" lautete dann das einvernehmlich in der Kabine gesteckte Ziel. Mit Siegen gegen die JSG Altenkirchen (1:0), den JFV Oberwesterwald 2 (2:0) und den SSV Weyerbusch 3 (4:0) sowie einem torlosen Unentschieden gegen die baumlangen Kerle des SSV Weyerbusch 1, zog das Team "D 1" als souveräner Gruppenerster ins Halbfinale ein. Neue Ziele mussten her! "Jetzt gewinnen wir das Ding halt!", forderte der allseits agile Robin Abdo. Gesagt getan! In geänderter Formation und einem ständigen wechselseitigen Anrennen auf den ballführenden gegnerischen Spieler (neudeutsch: Pressing) bezwang man den SV Eitorf verdient mit 1:0 (Tor: Jakob). Im Finale erwartete uns mit dem JFV Oberwesterwald 1 eine aus der Leistungsklasse bestens bekannte Mannschaft. Mit der gleichen agressiven Spielweise wie im Halbfinale konnte unser Team bereits nach 10 Sekunden durch Jakob mit 1:0 in Führung gehen. Nur wenig später narrte unser "Küken" Jan Friesen die komplette JFV-Abwehr und schob cool den Ball zum frühen 2:0 ins gegnerische Tor ein. Das erwartete Anrennen des Gegners konnten unsere Abwehrkanten ein ums andere Mal vereiteln. Und dann hatten wir ja auch noch Melina im Tor. Endstand: 2:0! Anschließend Party mit den Fans und Pokal mit in (Jan´s) Bett!

 Das erfolgreiche Team beim "Bad in der Menge":

Melina Weidenfeller, Jakob Becker, Noah Kunert, Stefan Klemmer, Tom Kindl, Robin Abdo, Sebastian Weyhofen, Jonas Hastrich und Jan Friesen

 

Team "D 2" erringt hervorragenden 4. Platz beim BMW-Wüst-Cup 2018

 Beim Heimturnier der SG Langenhahn/Rothenbach errang unser Team "D 2" einen hervorragenden 4. Platz und scheiterte erst im 7-Meter-Schießen an einem Platz auf dem Podest!

 Mit einem Sieg gegen die JSG Seck 2, einem Unentschieden gegen die JSG Wolfstein sowie einer Niederlage gegen Rot-Weiß Koblenz 2 qualifizierten sich die Jungs als Gruppenzweiter für das Viertelfinale. Dort wusste die JSG Seck 1 nicht so recht, wie ihr geschah. Binnen 120 Sekunden führte unser Team mit 2:0 und legte kurze Zeit später auch noch das 3:0 nach. Das offensive Anrennen der Secker wurde ein ums andere Mal klug ausgekontert, die wenigen Torchancen der Gegener vereitelte ein glänzend aufgelegter Malon Schütze souverän. Im Halbfinale verloren die Jungs dann gegen den späteren Turniersieger der JSG Niederahr. Im Kampf um Platz 3 erarbeitete man sich aus dem Spiel heraus zwar die deutlicheren Torchancen, aber nach einem 0:0 musste das 7-Meter-Schießen die Partie gegen die JSG Niederschelden entscheiden. Hier zog man unglückerweise den Kürzeren. Trotzdem: Ein hervorragender 4. Platz, mit dem im Vorfeld so niemand gerechnet hatte!

 

Das stolze Team "D 2":

(hinten, v.l.) Shahin Tagizadeh, Alessandro Baldus, Robin Heckhoff, Felix Ochs, Finn-Luca Merten

(vorne, v.l.)Justin Anzaldi, Nils Menges, Jan Steudter, Malon Schütze, Philipp Schäfer, Leonard Schuth, es fehlt: John Nowak

 

Team "D 1" schied nach einer souveränen Vorrunde mit Siegen gegen Niederschelden, Pottum und Herdorf (9 Punkte, 6:0 Tore) bereits im Viertelfinale ebenfalls im 7-Meter-Schießen gegen den späteren Finalisten der TUS Rot-Weiß Koblenz 1 aus.

 

 

Kader 2017/2018  Team "D 1"

 

 

Es spielten (hinten v.l.): Paul Schumann, Stefan Klemmer, Tom Kindl, Robin Heckhoff (vorne v.l.): Sebastian Weyhofen, Jonas Hastrich, Melina Weidenfeller, Jakob Becker, Jan Friesen, Philipp Schäfer und Linus Sauer
 

Tabelle Leistungsklasse   Spieltag:  

 

 

Tabelle: Kreisklasse  Spieltag:

 

 

Kader 2017/2018 Team "D 2"