Eintracht Guckheim e.V.

                   Mitglied des Deutschen Sportbundes---Mitglied des Regionalverband Karnevalistischer Kooperation--- Mitglied im Turnverein Mittelrhein  

Herzlich willkommen auf der  Website der Eintracht Guckheim.

Eintracht aktuell

Die  Fussball Vorbereitung läuft schon ein paar Wochen  und die neue Saison startet diese Wochenende. Wir werden Ihnen zeitnah die neuen Mannschaften und Trainerteams  präsentieren.  Aktuell alle Spielberichte und Infos aus der Eintracht in der SG Aktuell.

 Hier steht Ihnen unsere aktuelle Stadion Broschüre zum Download zur Verfügung.  Wieder Neu zum   Heimspiel am 19.08.2018.

SG Aktuell 2018-19 Ausgabe 1
Ausgabe 1 der Saison 2018-2019 Sonntag 19.08.18
SG Aktuell 2018-19 Ausgabe 1.pdf (2.58MB)
SG Aktuell 2018-19 Ausgabe 1
Ausgabe 1 der Saison 2018-2019 Sonntag 19.08.18
SG Aktuell 2018-19 Ausgabe 1.pdf (2.58MB)
  • Sonntag,19.08.18
  • SG Guckheim I – Spfr. Schönstein I                          15,00Uhr  in Kölbingen
  • SG Rennerod II – SG Guckheim II                               12,45 Uhr inRennerod
  •  SG Merkelbach II – SG Guckheim III                     13,00 Uhr in Merkelbach

 

Zeltlager der Eintracht Guckheim

Dem Wetter zum Trotz…erst die große Hitzewelle und dann das Regenchaos

Die Tanzgruppe Tevina der Eintracht Guckheim organisierte auch in diesem Jahr ein Zeltlager für die Kinder der Grundschule bis einschließlich der sechsten Klasse. 32 Kinder bauten voller Begeisterung am Freitagmittag ihre Zelte auf und starteten gemeinsam mit den Tevina-Mädels in ein aufregendes Wochenende. Unter dem Thema „Weltraum“ absolvierten die angehenden Astronauten viele Prüfungen und duellierten sich in verschiedenen Spielen. Besonders die einzigartige Mondfinsternis passte perfekt zum diesjährigen Thema des Zeltlagers und die Kinder freuten sich, ein solches Ereignis zu erleben. Schlussendlich schafften sie es, die Rakete Richtung Heimat zu nehmen, um pünktlich am Sonntagvormittag ihre Eltern in Empfang zu nehmen. Nach einem Wochenende voller Spaß und Action startet nun für die Tanzgruppe Tevina die Tanzsaison 2018/2019.

 

 

 

 


Fußball-Legenden spielen in Guckheim für den guten Zweck

Rund 500 Zuschauer besuchten das Spiel der Lotto-Elf, ein voller Erfolg für alle Beteiligten ! Insgesamt konnten 16.000 Euro an Spenden für den guten Zweck gesammelt werden.

Link zum

 Bericht Wäller Journal 

siehe auch Bericht SG Aktuell Ausgabe 1

Die Lotto-Elf tritt gegen eine heimische Auswahlmannschaft an

Auch in diesem Jahr spielt die Elf von Lotto-Rheinland-Pfalz wieder für gute Zwecke an verschiedenen Orten in Rheinland-Pfalz. Am Donnerstag, den 9. August, wird sie ab 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Guckheim für ein sehenswertes Fußballspektakel sorgen.

Gegner wird eine Ü-40 Auswahlmannschaft sein, die sich „Eintracht Guckheim und Freunde“ nennt. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernimmt Landtagspräsident Hendrik Hering. Der Erlös des Spiels soll der „Vor-Tour der Hoffnung“  und der Sebastian-Stahl-Stiftung zugute kommen.

Die Fußballfreunde aus der Region dürfen sich auf ein spannendes Spiel freuen. Namhafte Größen wie Guido Buchwald (Weltmeister 1990), Stephan Engels (DFB-Pokal-Sieg 1983), Guido Cantz (auch bekannt aus der Fernseh-Sendung „Verstehen Sie Spaß“) und Stefan Kuntz (Europameister 1996) haben ihr Kommen angekündigt. Mit dabei sein werden die beiden Fußballlegenden Horst Eckel (Weltmeister 1954) und Hans-Peter Briegel (EM-Titel 1980), die gemeinsam mit den vielen Zuschauern den Kampf um das runde Leder verfolgen.

Auch der Nachwuchs kommt an diesem Tag auf seine Kosten. So soll ab 16.30 Uhr ein Jugendtraining der JSG Guckheim/Kölbingen/Langenhahn-Rothenbach mit Dariusz Wosz stattfinden. Angeboten wird auch ein Cheerleader-Training und Rhythmische Sportgymnastik für Mädchen und Jungen (Alter von 4 bis 14 Jahren). Dieses beginnt ebenfalls um 16.30 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Natürlich sind auch hier Zuschauer erwünscht.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird an diesem Tag durch die Gastgeber bestens gesorgt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 6 Euro und für Jugendliche 3 Euro. Für Kinder bis zum Alter von 14 Jahren ist der Eintritt kostenlos!

 

 

 

  Bilder vom Holzland Jung Cup 2018 +Kreis Bambini Tag  in Guckheim

 

 

 

 

 

 

 

Michael Fasel neuer 1.Vorsitzender der Eintracht Guckheim

 

Zur diesjährigen JHV konnte der 1. Vorsitzende Bernd Wohnig 64 von 469 Mitglieder begrüßen. Als Versammlungsleiter führte Klaus Welzhofer souverän durch die drei stündige Sitzung. Nach den Ehrungen folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen. Jörg Ochs, als komm. Jugendleiter erläuterte dass in der JSG 9 Jugendmannschaften gemeldet sind. Von den 153 Spielern sind 44 Fußballer der Eintracht aktiv. Als Highlight erwähnte Ochs die trad. Fahrt nach Rust und der Holzland-Jung-Cup. Beides findet auch in diesem Jahr wieder statt. Mit dem Ausscheiden von 5 langjährigen Trainern werden nun dringend Betreuer und Trainer für Bambini bis A-Jugend gesucht. Für die Alte Herren berichtete Peter Jung; mit 28 Spielen, Silvesterlauf, Wandertag und Skatturnier waren die Männer sehr aktiv. Die Abteilung Tanz/Gymnastik konnte auch nur positives berichten. Lobenswert die guten Platzierungen bei den Tanzturnieren. Die 8 Kinderturn- und Tanzgruppen werden alle ehrenamtl. trainiert. Außerdem bietet die Eintracht 5 versch. Kurse für Männer und Frauen an. Thomas Wörsdörfer berichtete über den erfolgreichen Karneval. Trotz den erforderlichen Auflagen, hohe Kosten und sehr viel Arbeit war es wieder eine ereignisreiche Session. Alle Sitzungen präsentierten ein ansprechendes Programm und am Zug nahmen 55 Gruppen mit 987 Personen teil. Der Shuttle- Service und die 15, im Dorf verteilten Dixies kamen bei den Zuschauern sehr gut an. Auch die 3 Fußball- Seniorenmannschaften spielen eine sehr erfolgreiche Saison. Michael Jung legte in seinem Bericht den Fokus auf das aktuelle Geschehen; auf die sehr guten vorderen Platzierungen und die Teilnahme am Kreispokalendspiel. Am 9.08.18 wird die Lotto-Elf gegen Eintracht und Freunde unter der Schirmherrschaft von Hendrik Hering spielen. Anhand von Power Präsentationen erfolgte der ausführliche Überblick über die Vermögenslage von Kassierer Roman Baldus. Die beiden Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäßigte geführte Kasse. Geschäftsführer Joachim Jung gab einiges an Statistik bekannt. In einem kurzen Rückblick erwähnte er die vielen Veranstaltungen, Sitzungen und Projekte. Die großzügige Spende an die First-Responder aus Weltersburg, und die Unterstützung für Aus- und Fortbildungen der Trainer. Die neue Ehrenordnung tritt ab 1.1.2019 in Kraft. Bernd Wohnig gibt nach 10 Jahren seinen Vorsitz ab und Peter Jung legt als Abt. AH sein Amt nieder. Beiden wurde für die langjährig geleisteten Tätigkeiten mit einem Präsent gedankt. In seiner Abschlussrede lobte Wohnig die gute Zusammenarbeit und dankte allen Trainern, Betreuern, Funktionären und Sponsoren für ihre Unterstützung. Als neuer Vorsitzender bedankte Michael Fasel sich für das Vertrauen der Versammlung und gab einen kurzen Ausblick auf seine Pläne.

 

 

Bernd Wohnig ehrt langjährige Mitglieder für ihre Treue

25 Jahre Mitgliedschaft: Roman Baldus, Laura Onnfryk, Silvia Funke, Anna Brodbeck

40 Jahre Mitgliedschaft: Sandra Schönberger, Adrian Fasel, Roman Kurtenacker, Engelbert Fasel, Christa Fasel, Marion Schneider, Daniela Krissel, Christel Kaiser, Elisabeth Müller, Klaus Welzhofer, Wolfgang Gläser

50 Jahre Mitgliedschaft: Bruno Koch