Eintracht Guckheim e.V.

                   Mitglied des Deutschen Sportbundes---Mitglied des Regionalverband Karnevalistischer Kooperation--- Mitglied im Turnverein Mittelrhein  

2. Mannschaft  Saison 2017/2018

 

Spielklasse: Kreis Liga C 1

Spielort : Guckheim  +  Kölbingen       

Training . Dienstags und Freitags  19:00 -21:00Uhr

 

 

Trainer: Konstantin Krjutschkov            Schloßwiesenstraße   56459 Westerburg

Handy: 015228784654                            

Email : konstantin.krjutschkov@vecoplan.de     

 

 

 

Trainer:      Daniel Steinebach         Südstraße 4  56414 Salz

Handy: 017632541461                     Festnetz: 0643530067487      

E.Mail: steinebach14@icloud.com

 

 

 

 

Kreisliga C1

Spieltag: 9

 

SG Guckheim/Kölbingen II : SG Hahn/Neuhochstein 1:3 (1:1)

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge wollte unsere Zweite die „Englische Woche“ gegen den Tabellenführer aus Hahn/Neuhochstein mit einem erneuten Dreier vergolden.

Dass dies kein leichtes Unterfangen wird war allen klar. So begannen wir Spielbestimmenden und hatten durch Janik Ferger und Patrick Baumann durchaus Chancen um mit 1:0 in Führung zu gehen. Leider fehlte uns, wie schon so häufig in dieser Saison, die Präzision und hier und da auch ein Quäntchen Glück. Nach einem Abstimmungsfehler in unserer Hintermannschaft ging Hahn überraschend mit 1:0 in Führung. Unsere Mannschaft brauchte ein paar Minuten um den „Schock“ zu verdauen, machte dann aber schnell da weiter wo sie aufgehört hatte. Nach einem Kopfball von Patrick Baumann staubte David Pinsel Weis ab und erzielte den hochverdienten Ausgleich. Nach der Pause dann ein komplett anderes Bild, es spielte nur noch Hahn/Neuhochstein. Die Frage nach dem Warum stellt sich auch heute noch!  Nach einem individuellen Fehler ging Hahn schnell mit 2:1 in Front. Von diesem Rückschlag sollte sich unsere Mannschaft nicht mehr erholen. In der 60. Spielminute fälschte Lukas Horz einen Schuss unhaltbar ins eigene Tor ab, die logische Folge das 1:3! Im letzten Drittel entwickelte sich ein sehr hektisches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, jedoch blieb es am Ende beim 1:3. Aufgrund der schwachen zweiten Halbzeit geht der Sieg auch in der Höhe in Ordnung. Für uns bleibt die Erkenntnis, dass man sich auch nach den zuletzt so wichtigen Siegen eher nach unten als noch oben orientieren muss. Am Sonntag in Rennerod steht für unsere Elf also das nächste 6 Punkte Duell auf dem Programm, dann heißt es nämlich der 9. zu Gast beim 10.!

 

Tabelle Kreisliga C1

Spieltag: 9

 

 

Kader 2017/2018 

Hinten von links: Becet Gencaslan, Lukas Flügel, Mario Funke, Steffen Fischer, Jonas Sauer, Yunus Sucu

Mitte von links: Trainer Daniel Steinebach, Alexander Fein, David Weiß, Patrik Baumann, Markus Klein, Marius Lixenfeld, Luka Schmuck, Janik Ferger, Trainer Konstantin Krjutschkov

Vorne von links: Leon Zorn, Lukas Horz, Fabien Rüth, David Kloft, Dennis Kuhl, Yannik Schäfer